Ihre Fragen – unsere Antworten

Die 10 wichtigsten Fragen zum BeWoPlaner

Sie haben Fragen zum BeWoPlaner? Vielleicht finden Sie die Antworten in unserer Liste mit häufig gestellten Fragen unserer Kunden und Neukunden.

Ihre Frage ist nicht dabei oder Sie benötigen weitere Informationen?

Dann sind wir natürlich auch gerne persönlich für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder auch über unser Kontaktformular.

Frage 1 Wie lange dauert es, bis der BeWoPlaner betriebsbereit ist bzw. bis alle Mitarbeiter damit zurechtkommen?
Antwort Je nach Größe des Unternehmens sollten Sie mit einer Einarbeitungsphase von 1-3 Monaten rechnen.

Frage 2 Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Akzeptanz des BeWoPlaners? Wird eine derartige Software von den Mitarbeitern gut angenommen?
Antwort In der Regel wird der BeWoPlaner von den Mitarbeitern sehr gut angenommen. Das hängt jedoch auch davon ab, wie er in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommt. Der BeWoPlaner kann sehr mitarbeiterfreundlich eingerichtet werden – oder auch nicht.

Frage 3 Lassen sich meine bereits vorhandenen Dokumentationen in den BeWoPlaner übertragen?
Antwort Ja. Das funktioniert problemlos. Es reicht aus, die bisher geleisteten Zeiten im BeWoPlaner einzutragen und die vorhandenen Dokumentationen beim jeweiligen Klientenordner hochzuladen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass keine Daten verloren gehen.

Frage 4 Gilt ein Programm in der Cloud  – also in einem entfernten Rechenzentrum – als sicher?
Antwort Auf jeden Fall. Zumindest ist es genauso sicher als liefe es auf einem eigenen Server. Wir müssen als Datenverarbeiter hohe gesetzliche Datenschutzauflagen erfüllen. Deshalb haben wir für den BeWoPlaner ein Datenschutzkonzept von einer externen Firma erstellen und dieses durch ein Audit überprüfen lassen. Sie können sich darauf verlassen: Ihre Daten sind bei uns sicher.

Frage 5 Kann ich das Programm auf jedem PC installieren?
Antwort Das Programm kann auf jedem Windows PC ab Windows 7 eingerichtet werden.

Frage 6 Ist eine Lizenz an einen festen Benutzer oder an einen PC gebunden?
Antwort Sie können mit einer Lizenz die Software theoretisch auf allen Windows PCs dieser Welt installieren. Es kann sich aber nur eine Person mit Benutzernamen und Passwort anmelden. Diese Person ist jedoch austauschbar.

Frage 7 Benötigt man für die Mobilversion des BeWoPlaners bestimmte Geräte?
Antwort Nein. Ihr Gerät muss lediglich internetfähig sein. Ob Sie ein Smartphone nutzen oder ein Tablet spielt dabei keine Rolle.

Frage 8 Entstehen dem Nutzer für die Mobilversion oder andere Module zusätzliche Kosten?
Antwort Nein. Für die Nutzung der Mobilversion entstehen BeWoPlaner-Kunden keine weiteren Kosten.

Frage 9 Lässt sich der BeWoPlaner individualisieren, d. h. auf meine speziellen Bedürfnisse einrichten?
Antwort Ja. Wir liefern Ihnen den BeWoPlaner auf Wunsch mit individuellen Anpassungen.

Frage 10 Ist das Individualisieren mit Extrakosten verbunden?
Antwort In der Regel ja. Denn das Anpassen ist mit zusätzlicher Programmierarbeit verbunden.
Je nach Lizenzvolumen können wir Ihnen aber diverse Anpassungen ohne Extrakosten anbieten.

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne dazu.