Stationäre Behindertenhilfe

Stationäre Behindertenhilfe: So unterstützt Sie der BeWoPlaner

Als ein  dokumentenechtes Dokumentationssystem mit Basisfeatures für die stationäre Arbeit ist der BeWoPlaner auch für die stationäre Behindertenhilfe eine gute Wahl.

Mit dem BeWoPlaner erhalten Sie ein kostengünstiges Dokumentationssystem, das wichtige stationäre Belange berücksichtigt. So ist die Dokumentation sowie die speziell für den stationären Bereich entwickelte Medikamentenverordnung dokumentenecht.

Als zusätzliches Feature für den stationären Bereich enthält der BeWoPlaner einen Punktebogen. Dieser erlaubt Dokumentationen mit nur wenigen Mausklicks und ermöglicht Ihnen einen schnellen Überblick. Weiterhin bietet der BeWoPlaner eine Einsatzplanung in Form eines leistungsfähigen Kalenders sowie ein Mitarbeiterstundenkonto.

Sie haben dazu Fragen? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Infos stationäre Behindertenhilfe

Die stationäre Behindertenhilfe wurde durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) von einer einrichtungs- zu einer personenzentrierten Leistungserbringung umgewandelt. Das bedeutet, dass nicht mehr alle Hilfen aus einer Hand kommen, sondern die Unterbringung als einzelne Leistung erbracht wird. Das gilt auch für Leistungen zur Pflege und/oder Leistungen der Eingliederungshilfe. Alle diese Hilfen können von unterschiedlichen Anbietern stammen.

Auf diesem Server werden technische Daten über die besuchten Seiten protokolliert (Log-Files). Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.