Der BeWoPlaner

Zur KundenzufriedenheitsstudieEinst als Software für das Ambulant betreute Wohnen (BeWo) gestartet, hat sich der BeWoPlaner bis heute zu einer umfassenden Software für die Eingliederungshilfe entwickelt.

Eingliederungshilfe und mehr

Ganz gleich ob BeWo (Ambulant betreutes Wohnen), Wohnungslosenhilfe, AIDS-Hilfe, Schulbegleitung oder Familienunterstützender Dienst, der BeWoPlaner kommt heute in den unterschiedlichsten ambulanten und stationären Betreuungsformen zum Einsatz. Eine zielorientierte Dokumentation, auch zu den neun Lebensbereichen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG), ist selbstverständlich möglich.

Internetbasiert und mobil

ownChat ist eine Messaging-Alternative zu WhatsApp & Co. für Unternehmen der Sozialbranche

Der BeWoPlaner ist dabei konsequent auf den mobilen, internetbasierten Einsatz hin entwickelt. So können die unterschiedlichen Geräteklassen wie PC, Tablet und Smartphone jeweils ihre Stärken ausspielen.

Anwendergetrieben

Die Entwicklung des BeWoPlaners ist sehr stark von unseren Anwendern geleitet. So ist sichergestellt, dass die Fachlichkeit und Nutzbarkeit den Anforderungen in der Eingliederungshilfe entspricht. Unsere Kundenzufriedenheit ist dafür der beste Beweis.

Mieten statt kaufen

Durch ein Software-as-a-Service (SaaS) Preismodell mit monatlicher Zahlung ist die Nutzung des BeWoPlaners ohne zusätzliche Anfangsinvestitionen schnell, unkompliziert und vor allem preiswert möglich.

BeWoPlaner green

Um Nachhaltigkeit und Energieeinsparung mit dem BeWoPlaner zu erreichen, bieten wir unseren Kund:innen jetzt den Umzug ihrer BeWoPlaner Datenbank auf einen BeWoPlaner green-Server an. Der Vorteil: Dieser wird nachts stundenweise abgeschaltet, womit eine Einsparung von bis zu 33 % Energie erreicht wird.
Die wichtigsten Informationen zu BeWoPlaner green

Auf diesem Server werden technische Daten über die besuchten Seiten protokolliert (Log-Files). Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.